Parkplatzeinweisung bei Langlaufveranstaltung des Skiclub Eisenärzt

 

             Ölspur durch defekte Schneefräse

 

             Verkehrsabsicherung beim Martinszug

 

Kurz nach 11 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2098 zwischen Siegsdorf und Eisenärzt

zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein Rettungswagen war mit Sondersignal auf dem Weg Richtung Ruhpolding und überholte gerade einen voraus- fahrenden Opel. Ein Richtung Siegsdorf fahrender 54-jähriger bremste darauf hin ab, um

dem RTW Platz zu schaffen. Dies übersah ein dahinterfahrender 32-jähriger mit seinem

Hyundai. Um ein Auffahren zu verhindern, wich er auf die Gegenfahrbahn aus und krachte   dort in den Opel. Zwei Feuerwehrler aus Eisenärzt und ein Notarzt, die privat unterwegs    waren, kümmerten sich umgehend um die sieben Verletzten, darunter auch zwei Kinder.

Eine 86-jährige Frau verstarb jedoch trotz der schnellen Hilfe am Unfallort. Die Straße

war für rund 4 Stunden komplett gesperrt, über Scharam wurde eine Umleitung eingerichtet.

Bilder: FF Eisenärzt

 

   Im Hallenbad Ruhpolding hatte sich ein Kind beim Verlassen des Schwimmbeckens

   das Knie in einer Wasserablaufrinne eingeklemmt und konnte nicht mehr befreit werden.

   Die Feuerwehr Ruhpolding musste teilweise Fließen entfernen und konnte das Kind

   unverletzt befreien.

 

Personenrettung aus der Traun – Der Mann konnte jedoch nur noch Tot geborgen werden.   Unterstützung durch die Wasserrettung und die Drehleiter der FF Ruhpolding

 

   Wohnungsöffnung in der Adelholzener Straße in Siegsdorf

   Fehlalarm durch ausgelösten Hausnotruf

 

   Die Gastanks im ehemaligen Feriendorf Hörgering wurden vor dem Ausbau

   mit Wasser geflutet und ausgepumpt

 

   Ausgelöste Brandmeldeanlage im Ferienbildungszentrum Gerhartsreit

   durch Schleifarbeiten

 

 

   Baum auf der Fahrbahn – Oberscharam

 

   Baum auf der Fahrbahn ST 2098

 

   Baum auf der Fahrbahn – Verbindungsstraße Eisenärzt/Scharam

 

   Ölspur zwischen Bahnhof Eisenärzt und Neustadl

 

            Umgestürzter Baum zwischen Scharam und Lichtsberg

 

             Umgestürzter Baum auf der TS 44

 

             Umgestürzter Baum auf der Fahrbahn zwischen Scharam und Maria Eck

 

  Verkehrsunfall am Kreisverkehr in Adlgastag. Die Feuerwehren Siegsdorf und Eisenärzt

  Regelten den Verkehr.

 

  Am Nachmittag wurden wir nach Bergen in die Weißachener Straße alarmiert, wo sich im

  Keller eines Wohnhauses der Schlauch zum Befüllen des Öltanks löste und eine größere

  Menge in den Keller lief. Eine Sicherheitswanne verhinderte jedoch eine Ausbreitung,

  die Feuerwehr musste nicht eingreifen.

 

  Erneuter Verkehrsunfall an der Kreuzung ST 2098 in Höpfling. Zwei Fahrzeuge kollidierten

  Im Frontbereich, sodass sich eines überschlug und auf dem Dach landete. Beide Fahrer

  Wurden glücklicherweise nur leicht verletzt und konnten sich allein befreien.

  Der Verkehr wurde bis zum Abtransport der Unfallfahrzeuge umgeleitet.

 

  Die Brandmeldeanlage im Ferienbildungszentrum Gerhartsreit wurde durch eine

  Nebelmaschine ausgelöst. Gebäude wurde belüftet

 

   In den frühen Morgenstunden ereignete sich auf der B 305 zwischen Ruhpolding und

   Reit im Winkl ein Verkehrsunfall. Ein junger Inzeller kam alleinbeteiligt von der Fahrbahn

   Ab und prallte mit dem Dach gegen einen Baum.

   Gegen 6 Uhr fand ein Radfahrer das Unfallfahrzeug und verständigte die Rettungskräfte.

   Die Feuerwehren Ruhpolding und Eisenärzt befreiten den Schwerverletzten.

Bilder: FF Ruhpolding

 

            Zu einem Verkehrsunfall kam es am Nachmittag an der Kreuzung ST2098 in Höpfling.

            Eine ältere Dame übersah beim Einfahren in die Staatsstraße ein vorfahrtberechtigtes

            Fahrzeug . Durch den Zusammenstoß begann der Polo der Verursacherin zu brennen.

            Ersthelfer löschten die Flammen und befreiten alle Verletzten aus den Autos.

            Es wurde eine Umleitung über Scharam eingerichtet.

Bilder: FF Eisenärzt

 

             Verkehrsabsicherung beim Fronleichnamsumzug in Hörgering

 

              Medizinische Erstversorgung nach Sturz

 

             Aufgrund der langen Trockenheit wurde der Fußballplatz bewässert

 

             Baum drohte auf Radweg zu stürzen und wurde entfernt

      

            Verkehrsabsicherung wegen Maibaumtransport nach Siegsdorf

 

             Verkehrsregelung beim Jahrtag der Trachtenvereins

 

             Verkehrsabsicherung auf der ST 2098

 

            Zwischen Ruhpolding und Neustadl ereignete sich am Mittag ein schwerer Verkehrsunfall

            mit drei beteiligten Fahrzeugen und vier Schwerverletzten, darunter zwei Kinder.

            Ein 18-jähriger Ruhpoldinger kam mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn und

            erfasste das Auto der Familie. Beide Lenker mussten von der Feuerwehr aus ihren

            Fahrzeugen herausgeschnitten werden.          

            Der 55-jährige Vater der Kinder verstarb wenig später im Krankenhaus.

 

             Verkehrsregelung beim Sparkassenlanglaufcup in Eisenärzt

 

             Medizinische Erstversorgung einer Person wegen Kreislaufproblemen

 

            Verkehrsunfall auf der B 305, Anforderung zur Verkehrsregelung

         

            Sicherheitswache an der Schuttelbusabfahrt Biathlonzentrum

 

            An einer Bushaltestelle in Ruhpolding/Zell erlitt ein älterer Mann einen

            Herzstillstand. Er konnte erfolgreich reanimiert werden

 

            Biathlonweltcup

 

            Parkplatzeinweisung und Verkehrsregelung im Ortsbereich Ruhpolding

         

            Sicherheitswache an der Schuttelbusabfahrt Biathlonzentrum

 

            Biathlonweltcup

 

            Parkplatzeinweisung und Verkehrsregelung im Ortsbereich Ruhpolding

         

            Sicherheitswache an der Schuttelbusabfahrt Biathlonzentrum

 

            Biathlonweltcup

 

            Parkplatzeinweisung und Verkehrsregelung im Ortsbereich Ruhpolding

 

            Ein Elektroauto kam auf der ST 2098 wegen eines Defekts quer auf der Fahrbahn

            zum Stehen, PKW abgesichert und von der Fahrbahn entfernt

         

           Sicherheitswache an der Schuttelbusabfahrt Biathlonzentrum

 

            Biathlonweltcup

 

            Parkplatzeinweisung und Verkehrsregelung im Ortsbereich Ruhpolding

 

           PKW an der Autobahnausfahrt Schweinbach gegen LKW-Anhänger geprallt

           Eine Person wurde im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt

           Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes

 

           PKW auf der B 305 (Laubau) von der Fahrbahn abgekommen

 Anforderung durch die Polizei

         

          Sicherheitswache an der Schuttelbusabfahrt Biathlonzentrum

 

            Biathlonweltcup

 

            Parkplatzeinweisung und Verkehrsregelung im Ortsbereich Ruhpolding

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Feuerwehr Eisenärzt
Mai 2019 info(at)feuerwehr-eisenaerzt.de